Ein neuer Kulturfan

Seit Neuestem habe ich eine Autorenseite auf Facebook. Sie heißt „Kulturfan“. So nenne ich mich seit Jahren auf dem einen oder anderen Blog. So auch hier auf der Seite „Über mich“.
Auf der Autorenseite kann ich ungehemmt Werbung für mich machen, ohne rausgeschmissen zu werden. Ich habe aber vor, nicht nur auf meine Krimis zu verweisen, sondern Texte vorzustellen, die ich in den letzten 10 Jahren geschrieben habe – zu den unterschiedlichsten Themen, nicht nur Kriminelles. Ich werde immer mal hier berichten. Vielleicht ist eine von Ihnen ja auch auf Facebook engagiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.