Band zwei und drei

Ich stelle fest, dass doch tatsächlich auch Print-Exemplare der Bände zwei und drei der Kirchberg-Krimis verkauft werden. Einen großen Anteil daran hat die Buchhandlung Weber hier in Hochdahl. Die vielen tausend anderen Buchhandlungen wissen ja leider gar nichts von der Existenz meiner Krimis. Vielleicht sind es ja auch einzelne Käufe von Verwandten oder Bekannten. Bei den beiden Verkäufen in den USA bin ich mir ganz sicher, wer sie gekauft hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.