Cover Heimliches Gift

Gestern bekam ich einen ersten Entwurf für das neue Cover. Er wird inzwischen überarbeitet. Dieses Mal ist die Szenerie etwas heller, was man sieht entspricht dem Inhalt des Krimis und seinem Titel. So sollte es auch sein. Der Grafiker heißt Alessandro Miglio, er lebt und arbeitet in Mailand. Die Verbindung kam über eine Agentur zustande, die in Australien ihren Sitz hat. Globalisierung auf allen Gebieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.