Heimliches Gift

haus

Ruth ist es gelungen, ein Mitglied der Familie Niemann dazu zu bewegen, zur Polizei zu gehen. Endlich wird es eine Untersuchung des Todes von Frau Gertrud Niemann geben, die vor anderthalb Monaten plötzlich und unerwartet verstorben war. Es wird im Haus am Kirchberg gemunkelt, dass sie eine Testamentsänderung zu Lasten ihres untreuen Ehemannes vornehmen wollte. Inzwischen glaubt Ruth, dass das wohl so gewesen ist. Das ist ein Teil der Aussage, die sie bei der Polizei machen wird, wenn man sie befragt. Womit sie rechnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.