Ein ganz toller Krimi-Autor: Martin Suter

Vor kurzem habe ich Martin Suter kennengelernt – natürlich nur im Fernsehen und dann seine Romane. Vordergründig sind es Kriminalromane, es kommen jedenfalls Verbrechen vor. Insgesamt sind es aber wahnsinnig interessante Geschichten von wahnsinnig interessanten Leuten. Wenn ein Banker ein Hippiemädchen kennenlernt, kann es schon mal … Suter lebt in Zürich, daher spielen die Romane in der Schweiz, was man schon an den Namen der handelnden Personen ablesen kann. Was aber natürlich nicht wichtig ist 😉
In der Rheinischen Post werden in den letzten Tagen Kriminalromane vorgestellt, die einem Redakteur der Zeitung gut gefallen haben. Ich kann hier also die Besprechung einer Suter-Geschichte verlinken: „Die dunkle Seite des Mondes“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.