B. D. Thion

Caruso lebt
Mir hat der Krimi von Krimifreundin Brigitte sehr gut gefallen. Ich habe schnell Zugang zu den Personen der beteiligten Familien und den Ereignissen gefunden, so dass ich ihr Handeln bald nachvollziehen konnte.
Die Ausgangssituation ist tatsächlich recht ungewöhnlich: Linda Martens hält ihrem Mann vor allen Gästen bei der Silberhochzeit seine jahrelange Untreue vor. Sie will sich von ihm trennen und präsentiert schon ihren neuen Mann. Es ist der für das Fest engagierte Magier Caruso, der mit einer Guillotine angereist ist. Diese wird in der Nacht zum Mordinstrument. Bei den Personen eröffnen sich erschreckende Einblicke in die gestörten Psychen und in die schwierigen Beziehungen zueinander.
Man denkt, man erkennt bald den Mörder, doch es kommt anders.
Es ist der zweite Krimi mit der Kommissarin Ina Helle, wieder spielt die Eifel eine große Rolle.
Erschienen im April 2017, E-Book 2,99 Euro, Tb folgt

Leave a Reply